15

Ein Wohnzimmer für eine Großfamilie: Etwa 30 Plätze hat die gemütliche Bar im Zentrum von Kiel und im Sommer kommen noch zehn auf der kleinen Terrasse dazu. Hier bleibt niemand lange allein. Setz dich an den Tresen und du kommst nach kürzester Zeit mit netten Leuten ins Gespräch. Im BIRDCAGE geht es eben familiär zu. Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle, Drag Queens, Transvestiten jeden Alters treffen sich hier. Dennoch verstehen wir uns nicht nur als reine Szene-Bar, denn auch viele Heteros mögen die offene und freundliche Atmosphäre bei uns.

Diese Vielfalt macht das BIRDCAGE aus.

Events

Anstehende Events

Karte

Team

Michael

micha

„Du bist immer authentisch“,
hat mal ein Stammgast über mich gesagt.
Ich kann überbordend fröhlich sein, spritzig und schlagfertig, aber wenn ich von irgendetwas genervt bin, dann zeige ich das auch.
Glücklicherweise gehen meine Wutanfälle genauso schnell vorüber wie sie gekommen sind. Wenn es ganz schlimm wird, schreie ich auch gerne mal die Spülmaschine an.
Ich bin 61 und vermeide Sprüche wie „Man ist nur so alt, wie man sich fühlt“, weil diese meist nur von alten Leuten gebraucht werden.
Aber da ich kein Problem damit habe, mich lächerlich zu machen, benehme ich mich auch gerne mal albern wie ein 15-Jähriger.

Normalität ist wie eine asphaltierte Straße: Angenehm zum Gehen, ja, aber es wachsen keine Blumen drauf.

Als er die kleine Bar in der Rathausstraße das erste Mal betrat, hat er sich sofort in diesen Laden verliebt und schon bald gehörte er zum „Inventar“. „Ich bin Henry und ich komme jetzt öfter“, hat er damals zu Michael gesagt und der hat nicht einmal auf die Doppeldeutigkeit angespielt.

Mit dem Frühjahr 2013 hat er die Seite gewechselt und ist seitdem für euch hinter dem Tresen anzutreffen und versorgt euch mit hübsch gestalteten Cocktails, euren Lieblingssongs und nicht zuletzt auch mit seiner Lieblingsmusik: dem Schlager.

Doch der Partymensch Henry hat auch ein offenes Ohr für alles, was euch bewegt. Als Vorstandsmitglied bei HAKI e.V. ist er das Bindeglied zwischen Politik für LSBTIQ* und der Party Community.

Henry

FB_IMG_1506535722268

Dominic

FB_IMG_1506535905356

"Domme ist unsere Queen des Bad Tastes. Er führt euch mit Aktionen wie „Ficki Ficki Aua Aua“ vor allem durch den „Freaky Friday“ und entführt euch mit verschiedenen Partyabenden u.a. in die Welt der 90er Jahre. Dabei hat er immer einen flotten Spruch auf den Lippen und ist für allerlei Schabernack gut. Man muss es einfach selbst erlebt haben!"

"Schlagfertig ist er ja" haben einige Gäste über mich gesagt, als ich im Februar 17 anfing, mich auf die andere Seite des Tresen zu stellen. Ich tat dann natürlich so, als höre ich das nicht. Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber ein großes Mundwerk hab' ich auf jeden Fall, gelingt es mir zeitweise auch nicht, das länger geschlossen zu halten. Von frech über zündelnd bishin zu stichelnd (Ob das mit meiner Heimat Neumünster zusammenhängt?) wurde dieses Mundwerk schon Opfer zahlreicher Verunglimpfungen, einig sind wir uns aber irgendwie alle bei: Liebenswert.

Immerhin hat Timmy alle Gäste aus tiefstem Herzen lieb.

Ich bin immer bemüht, mir kleine Spielchen für euch auszudenken, die den Abend noch ein wenig interessanter machen sollen. So kann es durchaus mal vorkommen, dass der ganze Tresen spontan Pantomime spielt. (Gott, war das witzig!)

Ein schöner Laden ist das, weil ich mich nie entscheiden kann, auf welcher Seite des Tresens es mehr Spaß macht.
Ich gib' mir Mühe, den Abend für jeden zu einem ganz besonders schönen Erlebnis zu machen, ich glaube und hoffe, das merkt man.
Cheers!

Tim

IMG-20170927-WA0002

Location

Kontakt

Location

Birdcage Kiel

Rathausstraße 10

24103 Kiel

Inh.: Michael Gärtner

USt.-Nummer: 20/029/25088

Kontakt

0431 6967373

moin@birdcage-kiel.de

birdcage-kiel.de